19.  - 31. Oktober 2022

+++ Lembeh Strait mit PanOcean Photo+++

Lembeh Resort, Indonesien

Fühlst du dich angesprochen, dann komm mit uns mit!

Muckdiving

Der Name Lembeh Strait steht schon für sich. Die Critter Hauptstadt der Welt ist ein Mekka für Tauchgänge dieser Art.

 

Fotoworkshop

Diese Reise wird von einem Fotoexperten begleitet. Auch die Kollegen im Lembeh Resort sind bestens vorbereitet für Fotografen.

 

Blackwater Diving

Fotografiere die beeindruckendsten Kreaturen der Tiefsee bei einem der Blackwater-Tauchgängen die mit auf dem Programm stehen.

 

Luxury Resort

Das Lembeh Resort steht für aller höchsten Komfort und Luxus und genießt unter Tauchern einen ausgezeichneten Ruf.

 

Natur pur!

In einer privaten Bucht mit einer Fülle an exotischer Flora und Fauna im zentralen Teil der Insel Lembeh gelegen.

 

Kleingruppe

Um ein maximales Taucherlebnis zu ermöglichen wird mit maximal 4 Tauchern pro Tauchguide getaucht. Die Gesamtgruppe wird auf 12 Teilnehmer beschränkt.

 

Lembeh Strait

Das faszinierende an der Lembeh Strait ist, dass jeder Tauchgang eine neue Schatzsuche ist, man weiß nie genau was man zu sehen bekommt. Diese riesige Vielfalt an seltenen Tierarten, und die Zeit zu haben, deren Verhalten in Ruhe zu beobachten - sei es beim Jagen, bei der Paarung, Eier legen oder schlüpfen usw. - unglaubliche Erlebnisse, die da unten warten und einen in seinen Bann ziehen. Die Möglichkeiten sind einfach unendlich und die Critters ziehen einen in seinen Bann!

- Kathrin Heussner, General Manager Lembeh Resort-

Dein Reiseleiter vor Ort

Roland Conrad

Fotoexperte & Reiseleitung

Foto- und Film-Reise Lembeh

Reisepreis ab:

€ 2.895
  • pro Person

Inklusive:

  • 12 Nächte in Gardenview Doppelzimmer
  • 24 geführte Bootstauchgänge mit Nitrox inkl. 4 Blackwater/ Bonfire
  • bis zu 1 zusätzlichen unbegleiteten Hausrifftauchgang pro Tag mit Luft
  • mind. 6 Vorträge zu fotografischen und filmischen Themen
  • Flughafentransfers
  • Vollpension mit Snacks, Trinkwasser, Kaffee & Tee
  • Wifi

Nicht im Preis enthalten:

  • Fluganreise ab/an Europa
  • Leihausrüstung
  • Alkoholische Getränke im Resort
  • Trinkgelder
  • Versicherungen (Reiserücktritts-, Auslandskrankenversicherung ggf. mit Covid-19 Schutz, Tauchversicherung)

Weitere Zimmerpreise (p/P):

Gardenview Einzelzimmer: 3.465 €

Luxury-Cottage Doppelzimmer: 3.695 €

Luxury-Cottage Einzelzimmer: 4.595 €

Wichtiger Hinweis: Mindestteilnehmerzahl 6 Personen um die Reise zu bestätigen und durchzuführen. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung bei unserem Partner DiveAssure. Für Verlängerungen in Nordsulawesi oder Indonesien sprich uns gerne an! Es gelten unsere AGB.

Get in touch!

Reiseablauf 19. bis 31. Oktober 2022

Der Start unserer Reise ist der internationale Flughafen von Manado. Zu diesem gibt es mehrere tägliche Non-Stop-Flüge von Jakarta und Flüge von Bali.  Alle Transfers zum Lembeh Resort werden mit den komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen des Resorts durchgeführt. Der Transfer vom Flughafen Manado dauert ca. 90 Minuten auf der Straße, gefolgt von einer kurzen 10-minütigen Bootsfahrt zum Resort. Für Gäste, die vor dem Besuch des Lembeh Resorts an einem anderen Ort in Nordsulawesi wohnen, wird ein Punkt-zu-Punkt-Transfer vom Resort arrangiert.

12 Nächte im Resort mit täglichen Tauchausfahrten und Hausrifftauchen. Der genaue Tauchplan und Ablauf auch für die Vorträge wird vor Ort mit den Teilnehmern abgestimmt.

Lembeh Resort, Nordsulawesi

Das Lembeh Resort liegt eingebettet in einer privaten Bucht mit einer Fülle an exotischer Flora und Fauna in einem zentralen Teil der Insel Lembeh. Die abgeschiedene Lage des Resorts garantiert ein ruhiges und beschauliches Urlaubserlebnis, während das warmherzige Team mit einem Lächeln den Service anbietet, um sicherzustellen, dass deine Erfahrung mit Lembeh das Beste ist, was du machen kannst.

Etwas oberhalb der wunderschönen Gewässer der Lembeh Strait und umgeben von üppigen tropischen Gärten wurde das Lembeh Resort so gebaut, dass es sich unauffällig in die natürliche Landschaft einfügt. Es erwarten dich westliche Aussichten auf alte erloschene Vulkane und spektakuläre Sonnenuntergänge. Erlebe die warme Gastfreundschaft, die tropische Schönheit und die einzigartigen Wunder unseres Hauses, des Lembeh Resorts. Das Lembeh Resort genießt unter Fotografen und Filmern einen exzellenten Ruf: Klimantisierter Kameraraum, Tauchboote mit ausreichend Platz für die Ausrüstung und eine Crew, welche die Bedürfnisse von uns Aufnahmeverrückten kennt, lassen so gut wie keine Wünsche offen.

Im Lembeh Resort erwarten uns Luxus-Cottages und Zimmer mit Gartenblick. Alle Zimmerkategorien beinhalten Vollpension ausgestattet und beinhalten drei üppige Mahlzeiten am Tag in Restaurant. Frühstück und Mittagessen sind Buffet-Mahlzeiten und am Abend ist das Essen a la carte. Zum großen Vorteil des Lembeh Resorts produzieren die heimischen Bauern von Nordsulawesi das ganze Jahr über das frischeste tropische Gemüse und Obst, während die reichhaltige Celebes-See einige der besten Meeresfrüchte in ganz Indonesien bietet. Um echten Genuss zu gewährleisten, erhält das Resort täglich frische, lokal angebaute Produkte, die zum großen Teil mit traditionellen und biologischen Methoden angebaut werden. Wer sich verwöhnen lassen möchten, dem bietet das Spa eine Reihe von Beauty- und Massagebehandlungen an.

Begleite uns nach Indonesien in eines der spektakulärsten Gebiete für Unterwasserfotografie  und – filme überhaupt! 

Die Lembeh Strait wartet mit einzigartigen Motiven auf uns. Egal ob Makro oder Weitwinkel. Wir nehmen uns alle Zeit, die wir brauchen, um einzigartige Aufnahmen zu kreieren.

Die Critter Hauptstadt der Welt, ein Muck Diving Mekka und die Twilight Zone sind nur einige der Namen, die Lembeh über die Jahre aufgrund seiner hohen Dichte und Vielfalt an seltenen und ungewöhnlichen Meereslebewesen gegeben wurden. Tauchen in Lembeh ist anders als anderswo, da bei jedem Tauchgang unzählige Arten von Lebewesen zu sehen sind, die sich hier an Lembehs berühmten Muck Diving Hängen niedergelassen haben.

“Critters im Lembeh Resort” ist das weltberühmte Tauchzentrum des Lembeh Ressort und nimmt uns mit auf ein erstaunliches Unterwasser-Abenteuer wie kein anderes. Lembeh ist nicht einfach die Heimat von einigen Anglerfischen, sondern es beheimatet gleich 8 verschiedenen Anglerfischarten, 12 Tintenfischarten, zahlreichen Krustentierarten, die sonst nirgendwo auf der Welt zu finden sind, 3 Arten von Zwergseepferdchen, unzählige Nacktschneckenarten und es werden ständig neue Entdeckungen gemacht. Einige der beeindruckendsten Arten von Lembeh sind der Haarige Anglerfisch, das Pontohi Zwerg-Seepferdchen, Wunderpus, Mandarinenfisch, Mimik-Krake, Rhinopias-Skorpionfisch, Prachtsepia, Blue Ring Octopus, und die Liste geht weiter.  Muck-Diving ist in Lembeh außergewöhnlilch, die die schiere Fülle an Biodiversität und einzigartigen Tieren größer ist als irgendwo sonst. Erfahrene Guides helfen uns dabei, unsere Motive zu finden und lassen uns alle Zeit der Welt, diese in aller Ruhe aufzunehmen.

Wir werden lächeln

Lembeh ist Teil von Nordsulawesi in Indonesien. Nordsulawesi ist der nordöstlichste Teil der spinnenförmigen Landmasse Sulawesis, die im Norden, Süden und Osten von Wasser umgeben ist. Esist bekannt als “Das Land der lächelnden Menschen”, und sie haben viel zum Lächeln.

Von uralten Vulkanen, die über üppige, fruchtbare, grüne Hochebenen ragen, bis hin zu tropisch weißen Stränden und palmengesäumten Inseln; Nordsulawesi ist lebendig, farbenfroh und reich an atemberaubender Naturschönheit. Auf knapp 14.000 Quadratkilometern bietet Nordsulawesi eine abwechslungsreiche Vielfalt an Landschaften, von Vulkangipfeln über den Wolken bis hin zu atemberaubenden Korallenriffen unter dem Meer.

Blackwater Diving

Der besondere Clou: Im Lembeh Ressort werden wir mehrere Bonfire Bootstauchgänge machen – Blackwater Dives in einer geschützten Bucht. Das gibt uns die Möglichkeit, die beeindruckendsten Kreaturen der offenen See in aller Ruhe in Szene zu setzen. Der Reisetermin liegt deshalb auch günstig zur Neumondzeit.

Blackwater Diving sind Nachttauchgänge im Freiwasser. Dabei warteten wir darauf, dass diverse Kreaturen der Tiefsee an die Oberfläche kommen. Nicht selten sieht man dabei Jungfische oder Larven, deren Körper noch weitestgehend transparent sind. Fotografisch und filmisch lassen sich hier Aufnahmen verwircklichen, die es so bis jetzt noch nicht oder nur sehr selten gibt. Und dies liegt nicht nur daran, dass bei diesen Tauchgängen auch immer mal wieder neue Arten entdeckt werden, die den Meeresbiologen bis jetzt unbekannt waren.

Im Lembeh Ressort werden wir mindestens 4 Bonfire-Tauchgänge machen (mehr nach Absprache und gegen Aufpreis möglich). Mit einem Boot werden wir in eine geschützte Bucht gefahren, an der mit Unterwassenlampen unsere Fotomotive angelockt werden. Durch die Nähe zu einer Steilwand fotografieren oder filmen wir in geschützter Umgebung, haben aber die Chance auf die Begegnung mit den skurilsten und beeindruckendsten Tieren der Meere.

8 spaces still available

Top rated Resort